Mein Weg aus dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

 



Mein Weg aus dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
  Startseite
    Symptome und Beobachtungen
    Kampf allein
    Freunde
    Vorfälle
    Therapie
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/ads-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Selbstmedikation

Leider gibt es in Sachen Therapie gerade kaum nennswerte Fortschritte. Die SHG macht Sommerpause und der Doc ist im Moment nicht in der Lage mir einen neuen Termin zu geben.

Allerdings hat mir ein Freund (selbst ADHSler und Vater 2er ADHSler) einen guten Tipp gegeben.

Das homöopathische Mittel Espricot. Im Grunde Fischöl mit Magnesium, Zink und ein paar anderen Sachen schlägt bei ihm besser an als es Stratera tat.

Nun also habe ich mir auch eine Packung gekauft und ich muss sagen ein Hammer.

Ich weiß noch nicht ob ich die gesunden Menschen bedauern oder beneiden soll, wenn das wirklich das normale Denken ist.

Ich bin es gewohnt seit Kindesbeinen an 1000 Gedanken gleichzeitig zu haben, doch plötzlich herrscht Stille in meinem Kopf. Oder zumindest ist es um einiges ruhiger geworden. Keine Gedanken mehr die mich umtreiben aber fast ertappe ich mich dabei das Chaos zu vermissen.

Ich fühle mich beinahe beschnitten, allerdings bin ich froh, dass es keine nennenswerten Nebenwirkungen gibt. Hat mich mein Medikament vor ein paar Jahren ohne jede Libido sein lassen ist das nun nicht der Fall und das ist sehr angenehm denn mit nichtmal 30 jahren wäre das kaum zu ertragen.

Ich schaffe es auf einmal eine Arbeit zu Ende zu führen ohne ständig zu springen, selbst mein höheres und abwechslungsreiches Arbeitspensum der letzten zeit bringt mich nicht aus der Spur.

Ich habe Hoffnung :-)

2.7.09 21:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung